hudiemm

Rentenberatung in Brüssel

Versicherte mit Zeiten in Deutschland und Belgien können sich am 8. und 9. Oktober 2019 von Experten der Deutschen Rentenversicherung beraten lassen.

AD – 08/2019

Experten der Deutschen Rentenversicherung beantworten Ihre Fragen rund um die Rente und zu Besonderheiten des Rentenrechts aufgrund Europäischer Vereinbarungen, wie zum Beispiel des EG-Übertragungsabkommens. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EU-Kommission, des Rates und des Parlaments können sich hierzu ebenfalls gern anmelden.

Die Beratungen finden beim belgischen Rententräger


SFPD (ehemals ONP/ RVP)
Tour du Midi / Zuidertoren
1060 Brüssel

 

jeweils in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr statt.                        

Gerne können Sie einen persönlichen Termin vereinbaren:


Telefonnummer +32 2 612-57 13.               

             

Bitte bringen Sie zum Beratungsgespräch Ihren Personalausweis oder Reisepass sowie ggf. Ihre Versicherungsunterlagen mit.