finecki - Fotolia

Aufgaben

Angesichts der wachsenden Bedeutung der europäischen Integration sowie der Brüsseler Institutionen wurde 1993 eine eigene Repräsentanz – die Europavertretung der Deutschen Sozialversicherung – im Herzen des EU-Viertels der belgischen Hauptstadt eingerichtet. Zu ihren Aufgaben zählt neben der Führung der Vereinsgeschäfte vor allem die politische Interessenvertretung in Brüssel.

Die politischen Aufgaben der Europavertretung der Deutschen Sozialversicherung  

 

  • Vertretung der Interessen der deutschen Sozialversicherung gegenüber den Organen der Europäischen Union sowie anderen europäischen Institutionen; 

 

  • Beratung der europäischen Organe und Institutionen in Fragen der deutschen Sozialversicherung und des deutschen Sozialrechts; 

 

  • Beobachtung und Analyse der Entwicklung der europäischen Gesundheits- und Sozialpolitik, des Europäischen Wirtschafts- und Wettbewerbsrechts, des internationalen Handelsrechts sowie der Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs; 

 

  • Frühzeitige Bereitstellung von Informationen für die Mitglieder über sozialversicherungsrelevante Rechtsetzungsvorhaben und Aktionsprogramme der Europäischen Union einschließlich beim Europäischen Gerichtshof anhängiger Verfahren; 

 

  • Förderung der Zusammenarbeit mit den Interessenvertretungen anderer Mitgliedstaaten der Europäischen Union, mit deutschen Institutionen in Brüssel sowie mit Institutionen der Europäischen Union; 

 

  • Erarbeitung und Vorbereitung von gemeinsamen Stellungnahmen und Positionspapieren sowie deren zielgerichtete Verteilung auf EU-Ebene; 

 

  • Vermittlung von Gesprächen zwischen Repräsentanten der deutschen Sozialversicherung und den europäischen Institutionen; 

 

  • Vorträge zu sozialversicherungsrelevanten Themen auf EU-Ebene. 

 

Mit dem „Themenletter ED“ sowie einem regelmäßig erscheinenden Newsletter informiert die Europavertretung die Trägerorganisationen sowie die breite Öffentlichkeit über sozialversicherungsrelevante Themen. 

 

European Social Insurance Platform - Netzwerk europäischer Sozialversicherungseinrichtungen

Die Spitzenorganisationen der deutschen Sozialversicherung sind Gründungsmitglieder der European Social Insurance Platform (ESIP). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Europavertretung unterstützen ESIP durch ihre ehrenamtliche Mitarbeit und federführende Betreuung verschiedener ständiger Ausschüsse (www.esip.eu)